Indonesian Quake Updated News:


Wednesday, December 29, 2004

International Donations

Annisa Foundation organized International donation for Earthquake and Tsunami victims in Aceh and North Sumatra.

You can transfer your donations to:

Nederland
Dina Bronkhorst-Nasution
Kloosterstraat 77,
6431 LV Hoensbroek, Nederland.
Telp. : 0031-45-5210139
HP : 0628468591
dina-nst@home.nl
Bank : ABN-AMRO
# 57 75 48 808
name: SK Bronkhorst-Nasution/AH Bronkhorst

USA
Sri Lawson
651 W. Livingston
Highland, MI 48357
lasr2004@yahoo.com

France
Minda Libaert
19 Rue Faidherbe
59380 Bergues
FRANCE
Minda.libaert@wanadoo.fr

Germany
Tira Soraya Hallmann
tsoraya@yahoo.com

Bank Account:
Tira Soraya
1822direkt Bank (Frankfurter Sparkasse)
No. Rek : 1251623245
BLZ : 500 502 01

England
Dian Neilson
Bank Name: HSBC Bank, PLC
Enfield Town Branch 1 the town Einfield, Middlesex, EN2 6LD
Sort Code : 40-20-23
Account number : 61595709
dpangestuti@lineone.net

Indonesia
No. rek : 006 0231 940
a.n Nina Evawaty
BCA KCU GKBI
Jl. Jend.Sudirman Kav 44-46
Jakarta
eva_adikara@yahoo.com

Paypal
lparish@blueyonder.co.uk


Please inform Annisa Foundation once you transfer your donation.



More International Donations organized by Indonesian Student Association

1. PPI Jepang - Indonesian Student Association in Japan
Bank : Mitsui Sumitomo Bank
Cabang: Jiyugaoka
Nama : PPI Jepang Hastari Eka Anandhita
No. Rek : 6761431

2. PPI Malaysia - Indonesian Student Association in Malaysia
in cooperation with Indonesian Embassy in KL
Contact:
  • Bambang Winarko, Ketua Umum PPI Malaysia, (60) - 0126562531
  • Bambang Aris, Ketua Bidang Kerjasama dan Kepedulian Sosial, (60) - 0163958789.

UK

PPI UK - Indonesian Student Association in UK

Emma Savitry
NatWest Short Code: 600235 Acc Number: 67108237

Or by cheque to:
Emma Savitry
11 Davey Road Perry Barr Birmingham B20 3DS
Email: savitri_ma@yahoo.com, savitrie@aston.ac.uk
Mobile. 07778594573
Phone: 0121-2403729

ISLAMIC RELIEF:
http://www.islamic-relief.com/submenu/Appeal/southasiaquake.htm

Telephone Donations - 0121-622-0622

Bank Name: Barclays Bank Plc
Sort Code: 20-07-71
Account No. for £ Sterling donations: 90847461

Or send cheques with your name, address and "Southeast Asia Appeal" written on the back to:
Islamic Relief Internet Department
19 Rea Street South
Birmingham
B5 6LB
UK

ISLAMIC AID
http://www.islamicaid.org.uk/youcanhelp.html

Telephone Donations: 0845 130 8990

Bank Name: National Westminster Bank Plc
Sort Code: 60-22-23
Account No. for £ Sterling donations: 99038269

Or send cheques with your name and address and South Asia Emergency Relief written on the back to:
Islamic Aid
47 Theydon Street
London
E17 8EN

Info from: http://www.uea.ac.uk/~gs692/htmfiles/Aceh.htm


SINGAPORE

For those residing in SINGAPORE, donations can be done through:
  1. Indonesian Embassy (KBRI) Singapura (Ruang Ripta Loka), No.7 Chatsworth Road Singapore 249761. Phone: (+65) 6737 7422
  2. Indonesian Profesional Association, IPA Singapore. DBS Bank current account: 065-014272-4, Name: Indonesian Professional Association (Singapore)
Pls send an email to fernando.tjia@indoprof.com after the transfer (include date of transfer, full name & amount)


GERMANY (and Europe)


Mer-C Germany (Perwakilan Jerman) www.mer-c.org
Zoesmar Sidi
Stichwort : GEMPA ACEH
Kontonummer 105676-602
Bankleitzahl 500 100 60
Postbank Frankfurt am Main

IASI (Ikatan Ahli dan Sarjana Indonesia di Jerman)
Our bank account information:
Account holder : Verband indonesischer Fachkräfte und Akademiker in Deutschland (IASI e.V)
Account Nr. : 359 864
BLZ (Bank Code) : 206 905 00
Bank : Sparda Bank Hamburg
Transfer Message : Hilfe für Tsunamiopfer

More info: www.iasi-jerman.de
Email : eko.supriyanto@unibw-hamburg.de , or deddy.depari@hamburg.de


USA

San Francisco/Bay Area/California Utara

Konsulat Jenderal RI San Francisco
1111 Columbus Avenue, San Francisco CA 94133
Telp.: 1-415-474 9571, faks: 1-415-441 - 4320

Bank Account:

Indonesian Consulate General
Acc. No.: 604551 507
Citibank North Beach Branch
580 Green Street, San Francisco, CA 94133

Washington DC
Embassy of Indonesia Washington, DC
Bank of America
730 15th Street, NW, 7th Fl.
Washington DC 20005
Account Name : Embassy of the Republic of Indonesia
Account No. : 0020-874-82-642
Routing No. : 054001204
Purpose : “For Aceh and North Sumatera”.

Further information could be obtained from the Information Division of the Embassy of Indonesia, at 202- 7755337, 7755295, 7755306, 7755333, and 7755336.

Website: www.embassyofindonesia.org

IMAAM

Wire transfer:
IMAAM
Bank of America
Routing #: 054001204
Account #: 001921252334

Online donation can be made on our website through PayPal.

For tax purposes, IMAAM’s TIN #: 52-190-7723
Contact:IMAAM, 1611 Veirs Mill Rd, Rockville, MD 20851
Phone: 240-453-0808
Email: PR@imaamnet.org
Website: http://www.imaamnet.org


NEDERLAND

Indonesian Student Association in Nederland - PPI Belanda
Bendahara PPI Belanda D. Febriantina
ABN Amro Wageningen No. 54.72.76.869.

KZIS (komite zakat infaq dan sadaqah) the Netherlands

Groningen :
Ismail Fahmi
Account No : 9690278 a.n. De Gromiest
Bank: Post Bank Groningen
Address : Bezettingslaan 30, 9728 Gronigen
Phone : 31 - 06 - 41054573 (mobile)
e-mail : i.fahmi@let.rug.nl

And on these cities: Eindhoven, Wegeningen, Maastricht, Amsterdam, Delft, Enschede

Complete information here: http://kzisbelandapeduliaceh.blogspot.com


CANADA
Ottawa

The Indonesian Embassy in Ottawa & Indonesian Students Association in Canada (PPI CANADA)

How to help, more information: www.indonesia-ottawa.org


THAILAND
ANFREL
To donate money to help victims in Aceh transfer the money to:
Anfrel’s coordinator, Somsri Hananuntasuk.

Krung Thai Bank
Ratchadapisek-Huay Kwang
336 Ratchadapisek Road, Samsen Nok, Huay Kwang, Bangkok 10320
Acc. Name: Somsri Hananuntasuk and Pornpen Khongkachonkiet
Acc no: 091-0-00727-6


16 Comments:

At 5:38 PM, Blogger durin said...

This comment has been removed by a blog administrator.

 
At 11:00 PM, Blogger JaF said...

For those residing in SINGAPORE, donations can be done through:

1. Indonesian Embassy (KBRI) Singapura (Ruang Ripta Loka), No.7 Chatsworth Road Singapore 249761.
Phone: (+65) 6737 7422

2. Indonesian Proffesional Association, IPA Singapore
DBS Bank current account: 065-014272-4,
Name: Indonesian Professional Association (Singapore)

::Info by: JaF

 
At 5:42 AM, Blogger d'bools said...

Dear All,

For those who live in Germany (and Europe), we, from Ikatan Ahli dan Sarjana Indonesia di Jerman (IASI), have setup a special account to take your donation and will distribute it accountably.
You can check our website : www.iasi-jerman.de for more information and regularly-updated information regarding your donation, should you decide to donate through us.

Our bank account information :

Account holder : Verband indonesischer Fachkräfte und Akademiker in Deutschland (IASI e.V)
Account Nr. : 359 864
BLZ (Bank Code) : 206 905 00
Bank : Sparda Bank Hamburg
Transfer Message : Hilfe für Tsunamiopfer

For more information, please check out our website (www.iasi-jerman.de) or contact us by email : eko.supriyanto@unibw-hamburg.de , or deddy.depari@hamburg.de

Demi Tuhan, bangsa, dan rakyat Indonesia..

 
At 11:26 AM, Anonymous Anonymous said...

USA: San Francisco/Bay Area/California Utara

Konsulat Jenderal RI San Francisco
1111 Columbus Avenue, San Francisco CA 94133
Telp.: 1-415-474 9571, faks: 1-415-441 - 4320

Atau melalui rekening Konsulat Jenderal Republik Indonesia di San Francisco:

Indonesian Consulate General
Acc. No.: 604551 507
Citibank North Beach Branch
580 Green Street, San Francisco, CA 94133

-pengirim:herlily-

 
At 5:52 PM, Blogger durin said...

tambahan buat yg tinggal di Jerman:
Spendenkonto der FIG-Indonesia e.V.-Entwicklungshilfe
Deutsche Bank AG
BLZ: 20070024
Kto.: 056533300
Swift-Code für Spenden ausserhalb Deutschlands:
DEUTDEDBHAM DE40 2007 0024 0056 5333 00
"Katastrophenhilfe"
Verantwortliche: FIG-Indonesia e.V. -Entwicklungshilfe-
Eddelbüttelstr.37
21073 Hamburg
Tel.: 040 - 765 00 125
Website: www.fig-indonesia.info

 
At 10:02 PM, Blogger Dwitra Zaky said...

In the Name of God, the Compassionate, the Merciful

FOR IMMEDIATE RELEASE

IMAAM ACCEPTS DONATIONS TO HELP TSUNAMI SURVIVORS

(Rockville, MD, 12/28/04) - IMAAM, a non-profit, religious, charitable organization, largely serving
Muslims from Indonesia in the Washington DC, Virginia, and Maryland area, is deeply saddened by
what has happened to all of the victims of the tsunami this past weekend in Asia and Africa. We pray
for the mercy and for forgiveness for the deceased and for the safety, health, and recovery of the
survivors.

We appeal to people and organizations in the United State of America and around the world, to offer
humanitarian assistance for the victims.

IMAAM is accepting monetary donations, selected medicine, and non-perishable items, such as
clothing to be distributed to the victims in Aceh, Indonesia.

HOW TO DONATE

• IMAAM accepts donation in forms of cash, check or money order.
Please make all checks payable to: IMAAM
Please mark your donations with “Indonesian Tsunami Relief”

• Wire transfer can be sent to the following account:
IMAAM
Bank of America
Routing #: 054001204
Account #: 001921252334

• Online donation can be made on our website through PayPal.

IMAAM is working with internationally recognized Indonesian relief organizations, experienced in
domestic relief efforts.

We sincerely appreciate your contributions.

For tax purposes, IMAAM’s TIN #: 52-190-7723

Contact:
IMAAM, 1611 Veirs Mill Rd, Rockville, MD 20851
Phone: 240-453-0808
Email: PR@imaamnet.org
Website: http://www.imaamnet.org

 
At 10:03 PM, Blogger Dwitra Zaky said...

This comment has been removed by a blog administrator.

 
At 4:17 AM, Blogger Toota said...

To donate in Switzerland:
Online at website of World Vision Switzerland http://www.worldvision.ch/site/sonderprojekte/spenden.php?cat=katastrophenhilfe or
Bank Account No. 80-142-0

 
At 4:37 PM, Blogger cofoone said...

Be careful with FIG INdonesia which offers help in Yogyakarta. The boss of Fig Indonesia has a lot of problems in Aceh where he is "working" since Tsunami, but actually he was ruined in germany and got money from the Government as an unemployed citizen of Hamburg. Yves Dantin and the FIG Indonesia are described in gatra (http://www.gatra.com/artikel.php?pil=23&id=94406

 
At 4:40 PM, Anonymous Anonymous said...

FIG INdonesia is not reliable! See the reports from laywer Bambang Antariksa in Gatra

 
At 10:34 AM, Anonymous Batak said...

All false Story`s about FIG-Indonesia are just a Komplott made by Inge Altemeier, Carola Güldner (alias Coofone alias antara lain and others) and the architekt Peter Hedrich who all have own interest`s
see statement Wali Kota of Sabang in Suara Merdeka:
Wali Kota Sabang:
FIG-Indonesia Adalah LSM Asing yang Baik
Jakarta, CyberNews. Pemerintah Kota Sabang membantah berita miring soal kinerja LSM asing Forder Und Interressengemeinschaft Indonesia (FIG-Indonesia). LSM asing ini dinilai telah bekerja dengan baik di Kota Sabang.

"FIG - Indonesia adalah NGO yang pertama memberikan bantuan pada program rekonstruksi dan rehabilitasi pasca tsunami di Sabang yang meliputi rekonstruksi perumahan, pemulihan mata pencaharian nelayan serta pembangunan kembali/ rekonstruksi sekolah yang rusak dan NGO ini memulai kegiatan di Sabang pada Maret 2005," tegas Wali Kota Sabang T Tusuf dalam siaran persnya kepada SM CyberNews, Jumat (10/11).

Dijelaskan, FIG - Indonesia baru bisa memulai bantuan pembangunan rumah pada awal Oktober 2005, dikarenakan lahan relokasi yang siap untuk dibangun baru tersedia pada saat itu, sedangkan lahan relokasi lainnya masih dalam tahap proses persiapan sampai sekarang.

FIG - Indonesia adalah NGO yang melaksanakan pembangunan rumah-rumah di lokasi yang memiliki faktor kesulitan tinggi dan FIG - Indonesia mempunyai kelebihan bersedia membangun rumah bagi korban tsunami yang memiliki lahan sendiri.

"Perlu dipahami bahwa pembangunan perumahan di Sabang merupakan hal yang tidak mudah, karena hampir seluruhnya harus dibangun di lahan relokasi/lahan baru. Sedangkan untuk mempersiapkan lahan relokasi sampai pada tahap siap dibangun membutuhkan proses panjang mulai dari tahap survey lokasi, sosialisasi dengan masyarakat, proses pembelian/ganti rugi lahan dan land clearing," kata Tusuf.

Letak Sabang yang berjarak 30 km dari daratan Aceh juga merupakan permasalahan karena untuk mendapatkan material yang berkualitas harus didatangkan dari Banda Aceh atau Medan, selain itu juga sulit mendapatkan tenaga kerja lokal yang mempunyai keahlian yang cukup.

Menurut Tufuf, kalaupun dalam pelaksanaan pembangunan rumah dan fasilitas-fasilitas umum lainnya kadang-kadang terkesan kurang lancar dan ini lebih banyak disebabkan kelemahan Pemerintah Daerah karena dukungan ataupun jenis-jenis pekerjaan yang jadi tanggung jawab Pemerintah Daerah seperti penyediaan lahan, pematangan lahan sehingga siap bangun sering tidak tepat waktu.

Sampai sejauh ini, FIG - Indonesia telah membantu 134 unit boat baru, memperbaiki 52 unit boat rusak, membangun 7 buah balai nelayan, merehabilitasi dengan baik SD 27 Beurawang, SMP 3 Balohan serta telah menyelesaikan 4 unit rumah guru. Untuk program perumahan FIG - Indonesia telah membangun rumah-rumah baru yang tersebar di 15 dari 17 kelurahan di Sabang.

Tusuf menilai kualitas dan standard rumah-rumah yang dibangun FIG - Indonesia lebih baik dibandingkan rata-rata kualitas rumah korban tsunami di Banda Aceh. "Kami menyaksikan sendiri bahwa FIG - Indonesia telah sedini mungkin memulai persiapan yang diperlukan. Sejauh ini persiapan dalam pabrik batako dan stok material sangat baik dan cukup jumlahnya," ujar Tusuf.

Mengenai kesimpangsiuran berita mengenai hubungan yang kurang harmonis antara FIG - Indonesia dan Bappeda Kota Sabang, Tusuf menilai hal itu sengaja dikembangkan pihak-pihak tertentu. "Ini tidak punya dasar sama sekali, karena kedua lembaga tersebut selama ini cukup saling mendukung," tegasnya.

Saat ini, kata Tusuf, kami telah memohon agar FIG - Indonesia dapat membangun sebuah SMP di daerah Keunekai dan juga sebuah sekolah dasar percontohan di daerah kota. "Dengan dukungan para donator diharapkan FIG - Indonesia dapat melaksanakan program jangka panjang di Sabang (selama 4-5 tahun ke depan), karena sampai saat ini hasil kerja FIG - Indonesia kami nilai sangat bagus dan dapat dimanfaatkan oleh masyarakat kota Sabang," ujarnya.

"FIG - Indonesia telah banyak membantu masyarakat kami, dan karena itu kami meminta kepada semua pihak yang berkepentingan untuk tidak mempercayai isu-isu dan tidak menaruh prasangka buruk terhadap FIG - Indonesia karena keberadaan FIG - Indonesia di Kota Sabang selama ini sangat dirasakan manfaatnya oleh rakyat/masyarakat Kota Sabang," ujar Wali Kota Sabang T Tusuf.( mh habieb shaleh/Cn08 )

 
At 7:47 PM, Anonymous Batak said...

Statement UNDP

An: Yves Dantin
Präsident FIG-Indonesia
in Sabang

Banda Aceh, June 30, 2006



Lieber Yves,
Ich möchte Ihnen meinen Dank ausdrücken für die Begleitung meines Besuchs in Sabang letzten Mai, bei meiner Aufbau-Hochkonjunktur-Forschung. Ich sah die Probleme, denen Sie in Sabang gegenüberstehen, nicht weit entfernt von ähnlichen Problemen in Aceh Jaya und in Nias. Jedoch steht FIG-Indonesia dem wirklichen Problem gegenüber, ein internes Problem anzutreffen und sich mit einer schwierigen Regierung (Bappeda), den Menschen und einer rauhen Natur zu beschäftigen.

FIG-Indonesia errichtete eine starke Grundlage zur Beschleunigung der Rekonstruktion in Sabang. Während andere nichtstaatliche Organisationen sich entschieden zurückzutreten, hatte FIG-Indonesia nachgewiesen 25 Häuser errichted. Sie haben eine wirklich starke Grundlage gebildet, und anderen nichtstaatlichen Organisation den Nachweis erbracht, daß es nicht einfach ist, Häuser dort zu errichten - aber Sie taten es!

Rekonstruktion in Sabang steht der komplizierten Realität gegenüber, zu handeln mit einem wenig erfahrenem Management der Regierung im Umgang mit INGO. Dieses wird durch die Zurücknahme der Zusage von Habitat for Humanity und Yayasan Berkati Indonesien nachgewiesen. Beide hielten es für besser, nicht mit der Autorität zu kämpfen und Häuser für die Opfer des Tsunami in Sabang zu bauen.

Dieses ist ein trauriger Teil für die Leute in Sabang, das bis jetzt nur drei INGO anwesend sind, die den bedeutensten Teil an dauerhaften Häusern errichten: Deutsches RC, Moslem Aid und FIG-Indonesia.
Aber meine Anmerkung ist: die Gebäude der FIG-Indonesia sind sogar besser als in Banda Aceh, weil Sie Ihre Häuser mit einer starken Struktur und Material errichtet haben.

Aber jetzt ist die Frage, wie kann man alle 600 Häuser bis Dezember beenden?. Ich glaube, FIG-Indonesia, zusammen mit den gegenwärtigen INGO die dort arbeiten, wenn Sie eine SYNERGIE mit BRR, Bappeda und den Leuten in Sabang eingehen, Sie könnten es leicht tun! Kein Kämpfen kann umbauen, nur Frieden könnte es tun.

Gegründet auf meinen Beobachtungen, ist die Hohlblocksteinfabrik, die Sie haben, ein guter Einstieg, um mit der Rekonstruktion zu beginnen. Ihr Hohlblockstein ist umweltfreundlich, weil Sie kein Bauholz benutzen, um den Ziegelstein zu brennen. Ihre Beschaffung von Lebensunterhalt und Infrastrukturen
( Schulgebäude) halten einen bedeutenden Faktor, um die Menschen wieder vom Tsunami Disaster hochzuziehen. Ich wünsche Ihnen, daß Ihr Programm wächst und Ihr Versprechen gegenüber den Leuten Sabangs ohne große Probleme realisiert werden kann.

Best Regards,



Kurniawan Eko Susetyo
UNDP – ERTR
Construction Boom Research Team Leader

 
At 8:00 PM, Anonymous Batak said...

Statement BRR Col.Raymond R. Benson(ret)
Technical Advisor to BRR

Sehr geehrter Herr Dantin,
am 15. Oktober besuchte ich die Sabang Insel und inspizierte drei (3) unterschiedlichen FIG-Gebäude-Baustellen. Bei diesem Besuch wurde ich begleitet von Herrn Fred Chace, Abgeordneter Direktor für Betriebe, BRR Gebäude-Direktorat.

Wir inspizierten eine Anzahl von Häusern, die fertig gestellt waren und andere, die sich in verschiedensten Bauphasen befanden. Sowohl Herr Chace als auch ich waren von der hohen Bauqualität beeindruckt, die wir auf Ihren Baustellen vorfanden. Wenn man die Qualität der FIG Gebäude in Indonesien vergleicht mit anderen wieder aufgebauten Häusern, die ich in Aceh und in Nias inspiziert habe, würde ich Ihre FIG-Häuser bei den oberen 20% ansiedeln hinsichtlich Qualität und Anlehnung an bestehende Baustandards.

Ich habe auch mit Herrn Joseph Oenarto gesprochen, dem Direktor des BRR Gebäude-Verwahrer-Direktorats. Vor einem Monat hat auch Herr Oenarto Ihre Gebäudebaustellen auf Sabang besichtigt, und er berichtete mir, dass auch er die Qualität der FIG Häuser in Indonesien als ausgezeichnet beurteilte.

BRR schätzt die Bemühungen der FIG Indonesien, qualitativ hochwertige Häuser an die Opfer des Aceh Erdbebens/Tsunami auf Sabang zu liefern.
Ray Benson
Technical Advisor to BRR

 
At 8:04 PM, Anonymous Batak said...

DER BÜRGERMEISTER VON SABANG


ERKLÄRUNG DER STADT SABANG
ZU DEN LEISTUNGEN VON FIG-INDONESIA

In Zusammenhang mit Beiträgen/Berichten in einigen Print-Medien/Tageszeitungen und Zeitschriften zu den Leistungen/Aktivitäten von FIG-Indonesia, in der Stadt Sabang, wird es seitens der Stadtverwaltung Sabang als notwendig erachtet, einige Erklärungen abzugeben, damit alle eingebundenen und zuständigen Institutionen Informationen erhalten bzw. erfahren, wie die Arbeit von FIG-Indonesia während der Zeit der Hilfeleistungen für die Bürger von Sabang, Opfer der Tsunamikatastrophe vom 24. Dezember 2004, wirklich aussah.

1. FIG-Indonesia ist diejenige NRO, die als erste Unterstützung leistete im Rahmen des Wiederaufbau- und Sanierungsprojekts nach der Tsunamikatastrophe in Sabang, das den Wiederaufbau von Wohnhäusern, die Wiederherstellung der Einnahmequellen für den Lebensunterhalt von Fischern sowie den Wiederaufbau von beschädigten/ zerstörten Schulen umfasst. Begonnen hat diese NRO mit ihren Aktivitäten im März 2005.

2. FIG-Indonesia konnte mit den Hilfeleistungen im Hausbau erst Anfang Oktober 2005 beginnen, weil der benötigte Baugrund erst zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stand, während weitere Bauplätze zur Umsiedlung sogar bis jetzt noch in Bearbeitung für die Bereitstellung sind.

3. FIG-Indonesia ist diejenige NRO, die Hausbauten auf Baugrund mit einem hohen Schwierigkeitsgrad, denn FIG-Indonesia bietet den Vorteil, dass sie bereit ist, Häuser für Tsunamiopfer zu bauen, die ein eigenes [Einzel-]Grundstück haben.

4. Es muss in Betracht gezogen werden, dass das Errichten von Häusern in Sabang keine leichte Aufgabe ist, weil fast alle Bauten auf neu erschlossenem Baugrund bzw. auf Baugrund für Umsiedlungen erbaut werden müssen. Um Baugrund für den Bau von Häusern vorzubereiten, ist ein langer Prozess, beginnend von Prüfung der Lage, über die Kommunikation mit den Bürgern/Anwohnern, bis hin zur Abwicklung von Kauf und Entschädigung und Erschließung. Die Lage Sabangs, 30 Km vom Festland von Aceh entfernt, stellt ein zusätzliches Problem für die Beschaffung von qualitativ gutem Material dar, weil qualitativ gutes Baumaterial aus Banda Aceh oder Medan geliefert werden muss. Gleichfalls ist es schwierig, vor Ort Arbeitskräfte mit ausreichender Qualifikation zu bekommen.

5. Falls während des Baus von Häusern und anderen Einrichtungen zeitweilig der Eindruck entstanden ist, dass es weniger zügig voranging, so ist dies mehr durch die Schwäche der lokalen Verwaltung verursacht worden, weil die Unterstützung oder andere Aufgaben, die in der Verantwortung der Regionalverwaltung liegen, wie beispielsweise die Bereitstellung von Baugrund und dessen Vorbereitung für den Beginn des Baus, häufig mit Verspätung geschehen.





6. Es ist wichtig zu wissen, dass von FIG-Indonesia 134 Boote realisiert [beschafft], 52 Boote repariert, 7 Fischereibauten und die Grundschule SD 27 Beurawang und die Sekundarschule SMP 3 Balohan sehr gut saniert und 4 Wohnhäuser für Lehrer erbaut wurden/werden. Im Rahmen des Häuserbauprogramms wurden von FIG-Indonesia in 15 von 17 Gemeinden von Sabang neue Häuser errichtet.

7. Die Qualität der genannten Häuser stufen wir im Vergleich zu anderen Häusern von Tsunamiopfern in Banda Aceh als überdurchschnittlich ein. Wir haben uns selbst davon überzeugt, dass FIG-Indonesia so früh wie möglich mit den nötigen Vorbereitungen begonnen hat. Bisher waren die Vorbereitungen in der Fabrik für Batako-Bausteine und anderes Baumaterial sehr gut und in der Menge ausreichend.

8. Abweichende, von bestimmten Seiten verbreitete Berichte, die besagen, dass [die Zusammenarbeit] von FIG-Indonesia und der Behörde für Regionalentwicklung (Bappeda) weniger harmonisch sei, entbehren jeglicher Grundlage, weil diese beiden Institutionen sich bis dato gegenseitig gut unterstützt haben.

9. Gerade haben wir FIG-Indonesia gebeten, eine Sekundarschule in Keunekai sowie eine Muster-Grundschule im Stadtgebiet zu errichten; und mit der Unterstützung der Spender hofft FIG-Indonesia, langfristig (während der nächsten 4-5 Jahre) in Sabang ein Hilfsprogramm durchführen zu können, weil wir die Ergebnisse der Arbeit von FIG-Indonesia als sehr gut und für die Bürger der Stadt Sabang sehr nützlich bewerten.

10. FIG-Indonesia hat unseren Bürgern bereits viel geholfen, und darum bitten wir alle Parteien, die es betrifft, nicht den Gerüchten zu vertrauen und sich nicht durch negative Vorurteile gegenüber FIG-Indonesia beeinflussen zu lassen, weil die Anwesenheit von FIG-Indonesia in der Stadt Sabang von der Bevölkerung bzw.den Bürgern der Stadt Sabang als förderlich empfunden wird.

Soweit unsere Erklärung in der Hoffnung, dass FIG-Indonesia nicht die Motivation verlieren möge und weiterhin die Verwaltung und die Bürger von Sabang unterstützen wird.

Stempel(rund): Sabang, den 5. Oktober 2006
DER BÜRGERMEISTER VON DER BÜRGERMEISTER VON SABANG SABANG,

gez. T. YUSUF, SH
[SH – Diplomjurist]

 
At 8:02 PM, Anonymous Anonymous said...

Nach neuesten Informationen laufen diverse Verfahren gegen die Betreiber der konspirativen Negativkampagne gegen die FIG Indonesia. Der schweizer Architekt Peter Hedrich, sowie der immer wieder erwähnte Anwalt Bambang Antariksa und die Gerak müssen sich vor Gericht für ihre falschen Anschuldigungen und Reporte verantworten. Peter Hedrich wurde zwischenzeitlich verhaftet und wird des Landes verwiesen. Ein weiteres Verfahren gegen den Architekten Peter Hedrich, der sich in diversen Radiointerviews - unter anderem im SWR - und Zeitungsartikeln als "Fachmann" präsentiert hat, läuft derzeit ebenfalls in der Schweiz.
Hedrich, der die FIG Indonesia des Spendenbetrugs bezichtigte, ist nun selbst in den Verdacht des Betruges gekommen.

 
At 12:30 PM, Blogger lijialefw said...

1.
Welcome to enter (wow gold) and (wow power leveling) trading site, (Rolex) are cheap, (World of Warcraft gold) credibility Very good! Quickly into the next single! Key words directly to the website click on transactions!

2.
Welcome to enter (wow gold) and (wow power leveling) trading site, (wow gold) are cheap, (wow power leveling) credibility Very good! Quickly into the next single! Key words directly to the website click on transactions!

3.
Welcome to enter (wow gold) and (wow power leveling) trading site, (wow gold) are cheap, (wow power leveling) credibility Very good! Quickly into the next single! Key words directly to the website click on transactions!

 

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home